Browsing Category : Fernweh

Eastin Grand Sathorn

15 Dinge, die du über Bangkok wissen solltest


Hello Bangkok Ich bin endlich da. Die schwüle, aufgestaute Hitze schlägt mir ins Gesicht und der Geruch von gebratenem Fleisch und Gemüse, Kanal und Großstadtdschungel steigt mir in die Nase. Ich bin überwältigt von den vielen Lichtern, den unzähligen Autos, Mopeds und Menschen auf der Straße vor mir und ein bisschen geflasht von dem Lärm. Willkommen in Bangkok. Es ist…

Mehr dazu »

Island zwischen Feuer und Eis – Teil II


Abenteuer Island – Norden und Osten Schon in meinem ersten Blogbeitrag über Island habe ich versucht, meine Begeisterung für diese unglaubliche Insel mit euch zu teilen. Nun folgt wie versprochen Teil 2 meines Islandabenteuers. Neben einer wunderschönen Vegetation und einer atemberaubenden Landschaft, sollte ich auf dem 2. Teil meiner Reise vor allem noch mit vielen schönen Momenten beglückt werden. Quelle:…

Mehr dazu »

Island – zwischen Feuer und Eis Teil I


Gedanken Umso weiter man fährt, umso mehr Kilometer hinter einen liegen, desto ruhiger werden die Gedanken. Bis sie irgendwann leise und ohne weitere Aufmerksamkeit zu fordern, vorbeiziehen. Nicht nur die Bilder in deinem Kopf, sondern auch die Landschaft, die unendliche Weite draußen vor deinem Fenster gleitet vorbei und zeigt sich in all ihrer Vielfalt. Oft glaubt man für einen Moment, auf…

Mehr dazu »

Verliebt in Venedig


Bilder im Kopf Man hat viele verschiedene Bilder im Kopf wenn man an Venedig denkt. Jene Stadt, die bekannt ist für den Karneval, venezianische Masken, romantische kleine Gassen, Menschenmassen und teuren Kaffee am Markusplatz. Ja, da gibt es viele. Ich muss sagen, dass ich im Grunde ebenfalls Vorstellungen und trotzdem wenig Erwartungen hatte. Ich habe versucht,  die Stadt auf mich wirken zu lassen – einfach so…

Mehr dazu »

100% happy in Lissabon


Fernweh Hinaus in die Ferne und weg von der Heimat zieht es mich in letzter Zeit öfter, zu mindestens für ein paar Tage. Dort draußen sind die Gedanken freier, sie kreisen nicht immer um die selben Dinge und man nimmt wieder neue Ideen, neue Energie und viele neue Eindrücke mit nach Hause, die oft andere Perspektiven schaffen. So kam es diesmal, dass mich…

Mehr dazu »

Dublin – Kiss me I’m Irish


Everyone’s Irish on March 17th Der 17.März ist auch bei uns als St. Patrick’s Day und Feiertag Irlands bekannt, berüchtigt und doch weit weg solange man dieses grüne Treiben nicht aus nächster Nähe live miterlebt hat. Zur Erinnerung an den ersten christlichen Missionar Irlands hat dieser allerdings mehr zu bieten als grüne Menschen und Bier. Dublin hat sich mir von einer wunderbar freundlichen, offenen und…

Mehr dazu »