Schlüsselanhänger DIY

DIY Schlüsselanhänger mit Herz selbst gemacht

Schlüssel zum Chaos zum Glück

Unsere Schlüssel. Etwas was wir tagtäglich mit uns rumschleppen, irgendwo in den Tiefen unserer Hand- und Hosentaschen versenken und dann wieder nicht auf Anhieb finden. Wie oft bin ich schon vor der verschlossenen Wohnungstür gestanden, vollbepackt mit Einkaufstaschen, Handtasche und Trainingssachen und mein Schlüsselbund hat sich scheinbar im Nirwana meiner Handtasche in Luft aufgelöst. Erst als dann der gesamte Tascheninhalt auf den Kopf gestellt und am Boden verteilt wird, lässt sich der Schlüssel endlich blicken. Vielleicht sollte ich mir mal Gedanken über den Inhalt meiner Tasche machen (meistens könnte ich damit spontan das Land verlassen), ja ich glaube da ist gerade ein neues Projekt entstanden. Aber das sind Sachen die Frau braucht. Wirklich! Ich werde den Inhalt und das Ordnungskonzept wohl noch mal überdenken müssen. 10 Seitentaschen und 5 Reißverschlüsse später kann dann auch endlich die Wohnungstür geöffnet werden. Hallelujah.

DIY Schlüsselanhänger

Ein schöner Schlüsselanhänger ist zwar nicht die Lösung für all diese Problemchen, aber machmal lässt sich der Schlüsselbund auf Grund einer speziellen Form oder Farbe doch schneller und einfacher finden. Außerdem – was wäre ein Schlüsselbund ohne kitschige Schlüsselanhänger und oft ist es garnicht so einfach, den Passenden zu finden. Auf der Suche nach kleinen Weihnachtsgeschenken hat mich spontan das Kreativfieber gepackt. Warum also einmal nicht schöne Schlüsselanhänger im DIY-Stil selber machen? Hier kann man sich richtig schön austoben und es braucht eigentlich gar nicht so viel dazu.

 

Was ihr dazu braucht:

  • Kupferdraht (oder reißfester Nylonfaden)
  • Schlüsselringe
  • bunte Perlen
  • Accessoires, Filzherzen, Bänder,..
  • Organzasäckchen als schöne Verpackung

So geht’s:

  • Schritt 1: Draht kürzen und dabei ausreichend Draht für die Schlaufe zur Befestigung einplanen
  • Schritt 2: Eine Perle in der Mitte des Drahts für das unterste Glied auffädeln
  • Schritt 3: Perlen, Accessoires beliebig auf beide Drahtenden auffädeln
  • Schritt 4: beide Drahtenden zu einer Schleife formen und den restlichen Draht am Ender der Schlaufe um den Draht wickeln bis diese auch hält
  • Schlüsselring befestigen und noch schön verpacken :) schon ist der DIY Schlüsselanhänger fertig!

Ein paar weitere Inspirationen und Ideen findet ihr auch auf meiner Pinterestseite.

Viel Spaß beim Stöbern und Basteln wünscht euch

Eure Lisa

 

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: