Kekse aus Cornflakes
Glücksrezepte

Glück im Glas – Glitzer Cornflakes Kekse

Cornflakes Kekse mit Glitzer

Morgen ist Weihnachten und es wird noch Zeit für ein schnelles und einfaches Cornflakes Kekse Rezept im Glas. Also falls ihr nicht zu den Personen gehört, die gerade super busy sind und einfach noch ein bisschen Zeit habt – perfekt. Falls ihr zur anderen Kategorie gehört, wenig Zeit habt und vielleicht dringend noch ein kleines Weihnachtsgeschenk benötigt, ist diese Idee vielleicht eure Lebensrettung. Denn bei den Zutaten ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihr diese sogar zu Hause habt. Oder vielleicht gefällt euch das Rezept einfach nur weil es glitzert (absolut verständlich). Dann habe ich hier noch eine super schöne Idee für euch. Ich bin sowieso der Meinung, dass am Boden der Tatsachen eindeutig zu wenig Glitzer liegt.

Was ihr braucht: 

  • 300 g Cornflakes (am besten ohne Zuckerzusatz)
  • 300 g Schokolade dunkel
  • 200 g Schokolade weiß
  • silber Glimmer-Puder Back&Decor Lebensmittelfarbe (zum Beispiel von Billa)
  • 30 Minuten Zeit 🙂

So geht’s:

Schritt 1: In einer Schüssel die Cornflakes mit der Hand in kleine Stücke zerbröseln

Schritt 2: Die Schokolade über einem Wasserbad erhitzen bis sie flüssig wird

Schritt 3: Schokolade mit den Cornflakes vermengen

Schritt 4: Mit einem Teelöffel kleine Häufchen formen und auf einen Teller geben

Schritt 5: ab damit in den Kühlschrank (ca. 20 Minuten) und fertig sind die super knusprigen Kekse 🙂

Schritt 6: Um den Keksen noch etwas Pfiff zu verleihen, einfach mit dem silber Glimmer-Puder bestreuen und schon erstrahlen sie in wunderschönem Glanz.

Natürlich könnt ihr hier ganz kreativ sein und spezielle Schokoladevarianten verwenden. Nun kommt es schlussendlich noch auf die Verpackung an. In schön verzierten Gläsern kommen die leckeren Kekse ideal zur Geltung. Die Deckel der Gläser habe ich dazu mit Deko-Schnee beklebt und mit schönen Bändern verpackt.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles Weihnachtsfest mit euren Liebsten!

Eure Lisa

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: