glückliche Kooperationen

Was Kooperationen mit Glück zu tun haben

Ich freue mich, dass ich meine Gedanken, meine Ideen und meine große Leidenschaft -mein Blog Glücksmädl – mit euch teilen kann. So gut es meine Zeit als Hobbybloggerin zulässt, verbringe ich gerne viele, viele Stunden mit den einzelnen Projekten, Fotos, Texten und Inhalten und freue mich, wenn ich andere Menschen inspirieren kann. Meine Unabhängigkeit sowie meine persönliche Meinung und ehrliche Erfahrung am Blog sind für mich dabei das oberste Ziel, da mich Glücksmädl von Haut bis Haar ausmacht und verkörpert. Natürlich ist es aber auch schön, wenn meine Inhalte ankommen und sich die vielen Stunden meines geliebten Hobbys auch ab und zu bezahlt machen. Aus diesem Grund ist es mir besonders wichtig, in Bezug auf Kooperationen und Werbung so transparent wie möglich zu sein.

Kooperationen mit ausgewählten Partnern und Unternehmen können den Blog bereichern und eröffnet vielleicht Möglichkeiten für neue Erfahrungen und Wissen über Produkte, Dienstleistungen, Orte, die sich vielleicht so nie ergeben hätten. Es ist außerdem sehr spannend, die Menschen dahinter besser kennen zu lernen und neue Kontakte zu küpfen. Daher freue ich mich natürlich, über Anfragen und über eine gute und professionelle Zusammenarbeit, um diese später mit euch, meinen Lesern, zu teilen. Dabei lege ich großen Wert darauf, dass die Kooperationen auch thematisch zu mir und meinem Blog passen, um auch ehrlich und authentisch schreiben zu können.

Rechtlich gesehen, muss jede bezahlte Leistung am Blog oder auf Social Media (daher auch PR-Samples, Hotelkosten, etc.) korrekt und somit als *Werbung gekennzeichnet werden. Dies ist meiner Meinung auch richtig so, denn so ist sofort ersichtlich, welche Beiträge aus Kooperationen hervorgehen. Alle Blog- und Social Media Posts werden daher auch auf Glücksmädl mit der Kennzeichnung versehen.