Tillandsie

Glück im Glas – Mini Kakteen Terrarium

Glück im Glas DIY-Idee – Kakteen Terrarium

Auf Grund meiner Rolle im Projekt z’Mittag (hier bald mehr dazu) wird es nun jeden Monat einen kreativen Beitrag zum Thema „Glück im Glas“ geben. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, Glück in oder aus einem leeren Glas zu zaubern und diesem Thema werde ich mich zukünftig monatlich mit einem Beitrag widmen. Ich freu mich riesig und bin schon gespannt wie euch meine Ideen dazu gefallen werden.

Passend zum Projektstart und auch zum Muttertag habe ich mir eine kleine DIY-Idee überlegt. Blumen sind aktuell überbewertet und dafür Kakteen voll im Trend. Nebenbei sind sie extrem pflegeleicht und sehen trotzdem sehr hübsch aus – also warum daher nicht einfach mal statt Blumen Kakteen verschenken? Nach dem Moto „Wer braucht denn schon rote Rosen“? Gläser sind für Mini-Kakteen der idealer Ort, eine kleine kreative Kaktusoase zu schaffen und ist noch dazu total einfach. Wer für das Basteln einen Kaktus-Motivationssong braucht oder einfach einen Ohrwurm, der sollte sich mal wieder das Lied „Mein kleiner Grüner Kaktus“ zu Gemüte führen ;-). Ein alter Klassiker!

Mein kleiner grüner Kaktus

Was ihr dazu braucht:

  • kleine Kakteen und eventuell Tillandsien (zB bei Obi erhältlich und die kommen auch ganz ohne Erde aus)
  • Sand (eventuell in unterschiedlichen Farben)
  • Steine, Muscheln, Holzstücke,…
  • mehrere leere, ausgewaschene Gläser

Kaktus

Los geht’s:

Schritt 1: den Glasboden ca. 1-2 cm (eventuell mehr je nach Größe und Höhe des Glases) mit einer Schicht Sand bedecken

Schritt 2: die Pflanzen (bei mir waren die Kakteen noch in einem kleinen Tontopf) im Sand eingraben und anschließend mit einer 2. Schicht (eventuell andere Farbe) auffüllen bis der Tontopf bedeckt ist. Als Alternative kann man auch eine Schicht Erde verwenden und anschließend den Sand einfüllen. So entsteht außerdem ein sehr schöner Farbverlauf im Glas.

Schritt 3: Das kleine Mini-Terrarium mit Steinen, Muscheln oder sonstigen Deko verzieren

Schritt 4: Ich hatte aus der letzen Woman praktischerweise noch Kakteenvorlagen aus Papier und diese gleich als Geschenkeanhänger umfunktioniert. Schleife um das Glas, eventuell noch eine kleine Glücksbotschaft notiert und fertig ist eine sehr schöne Deko oder ein kleines, persönliches Geschenk.

Kaktus

Viel Spaß beim Kreativ sein und beim Ausprobieren.

Eure

Lisa

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: