neue Wege zum Glück

Glück auf Umwegen

Das Leben ist eine Reise, die uns ständig an neue Orte führt, uns immer wieder neue Menschen begegnen lässt und uns regelmäßig vor neue Herausforderungen stellt. Egal ob freiwillig oder unfreiwillig sind wir immer wieder dazu bewegt, uns weiterzuentwickeln, uns zu verändern und uns neu zu finden. Es gibt viele Wege zum Glück und der Weg des Lebens führt nie nur gerade aus. Oft findet man diesen erst durch Umwege und muss Veränderungen zulassen und mutig sein, um schließlich eine neue Richtung einschlagen zu können.

Alte und neue Türen

Doch Veränderungen fallen uns nicht immer leicht, da man an Gewohnheiten, Menschen oder auch Dingen hängt, die einen vielleicht schon ein großes Stück im Leben begleitet haben. Auch die Angst vor Fehlern, ist oft größer als unser Mut zur Veränderung. Sie locken uns aus unserer Komfortzone, in der wir es uns schon so richtig gemütlich gemacht haben und in rosa Plüschsocken wie auf Wolken durchs Leben tanzen. Und dann landet man leider ungewollt und ohne jeglicher Vorwarnung in einer neuen Situation und man fühlt sich wie gelähmt und hilflos. Ganz plötzlich stehen wir wieder auf unsicherem, harten und unbekannten Boden. Neuland.

Alte Türen, durch die man bis heute jeden Tag ein und aus gegangen ist, schließen sich plötzlich. Manche temporär, manche mit Vorfreude auf ein Wiedersehen, manche vielleicht für immer. Diese Abschiede schmerzen und treffen uns vielleicht auch tief in der Mitte unseres Herzens. Allerdings sind sie oft notwendig, damit wir Neuland betreten und ungeahnte Chancen nutzen, auch wenn ihr Sinn in diesem Moment nicht zu erfassen ist. Neue Türen und Wege öffnen sich und schaffen neue Gelegenheiten.

Auf ins Neuland

Manchmal brauchen wir vielleicht auch einfach einen kleinen Schubs, ein unübersehbares Zeichen aus dem Universum oder eine einmalige Gelegenheit, damit man sich endlich traut und den nächsten Schritt wagt. Manchmal bieten sich solche Gelegenheiten und manchmal hat man auch gar keine andere Wahl. So eine unausweichliche Gelegenheit hat mir erst kürzlich eine neue Wohnung in meinem Traumhaus beschert. Schon längere Zeit war dies das Objekt der Begierde, jedoch außer jeglicher Reichweite. Plötzlich bot sich eine einmalige Gelegenheit und mit einem lachenden und weinenden Auge steht somit ein Umzug aus meiner alten Wohnung bevor. Dieser ist mit Aufwand und neuen Entscheidungen verbunden und doch fühlt sich der Schritt richtig an. Sei es ein Umzug, ein Jobwechsel, neue Freundschaften, Menschen im Leben die kommen und gehen oder manche, die vielleicht für immer bleiben, der Weg führt nie gerade aus.

Als Kopfmensch, wie ich es bin, sind Unsicherheit und ungeplante Ereignisse im ersten Moment oft schwierig. Doch das Leben bietet so viele schöne Gelegenheiten, die man durch Angst vor der Unsicherheit und fehlende Flexibilität verpassen könnte. Was wäre ein Leben ohne Fehler, ohne Abenteuer und ohne Überraschungen. Meine Kurzreisen helfen mir in letzter Zeit immer wieder dabei, aus dem Alltag auszubrechen und das Leben entspannter und von einer anderen Seite zu sehen. Ich habe in den letzten Monaten gelernt, spontaner zu sein und Dinge mehr zu genießen, obwohl und vor allem dann, wenn sie nicht bis ins letzte Detail geplant sind. Loszulassen, Vertrauen zu schenken und Unsicherheiten zu zulassen, eine neue Lektion für mich.

Ich kann euch nur sagen, habt Mut zu Veränderungen, neuen Gedanken, Ideen, Träume und Hirngespinste. Lasst sie frei und sie werden euch den Weg weisen. Es gibt viele Wege zum Glück, man muss sie nur gehen.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche mit vielen Gelegenheiten im  „Neuland“.

Euer Glücksmädl

02_wegezumglueck.jpg

 

 

3 Comments

  • fraumamaschreibt 29. Juni 2016 at 7:12

    Ea braucht Zeit alte Türen zu schließen und Neuland zu betreten..und Zeit sich zu erlauben wieder zu träumen. Und doch kommt diese zeit und dann ist allea Möglich…danke für deinen Text. Ich werde auf Glücksmomente in dieser Woche achten.

    Reply
    • gluecksmaedl 30. Juni 2016 at 22:32

      Wie recht du hast. Danke für dein Kommentar und viele schöne Glücksmomente wünsche ich dir. Liebe Grüße Lisa

      Reply
  • Glücksmomente oder auch die kleinen Dinge des Lebens – Glücksmädl 10. Juli 2016 at 21:39

    […] mich für eine recht einfache Methode entschieden – diese aufzuschreiben. In meinem Artikel Wege zum Glück vor ein paar Wochen, habe ich bereits kurz erwähnt, dass ich das Experiment Glückstagebuch wagen […]

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: