Frühstücksbowl
Rezepte

Schoko-Bowl – warmes Genießerfrühstück

Warme Schokoladen-Frühstücksbowl zum Dahinschmelzen

Unsere Ernährung hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und auf Körper und Geist. Eigentlich irgendwie logisch, denn wir entscheiden schließlich wie wir unseren Körper mit Engerie versorgen und welchen Treibstoff wir ihm liefern. Schade, dass wir uns im Alltag neben den vielen anderen Dingen aber oft zu wenig Zeit für richtige Mahlzeiten oder zum bewussten Essen nehmen. Auch wenn ich wüsste wie wichtig das ist, passiert es mir selbst immer wieder und muss mich an meiner eigenen Nase nehmen.

Manchmal mangelt es aber auch nur am richtigen Anreiz und ich sage euch, dass diese warme Frühstücksbowl der absolute Hammer ist! Vielleicht ist sie ab jetzt so wie für mich auch für euch eine richtige Motivation, um sich mehr Zeit für’s Frühstück zu nehmen. Eigentlich total simpel und super schnell in der Zubereitung.

Rezept warmer Schokoladen-Porridge

Für 1 Portion Schoko-Porridge:

  • 1 reife Banane
  • 200 ml Hafermilch oder Mandelmilch
  • 2 EL Kakaopulver
  • Zimt, Kardamom
  • 50g Haferflocken
  • 50g Amarant-Pops
  • 1 EL Mandelcreme

Topping:

  • Früchte der Saison
  • Nüsse
  • Haferflocken
  • Leinsamen

Zubereitung:

  1. Banane in Scheiben schneiden und gemeinsam mit Hafermilch und Kakaopulver in einen Topf geben und kurz köcheln lassen. Anschließend mit einem Stabmixer pürieren und Mandelcreme, Haferflocken und Amarant-Pops unterrühren.
  2. Schokoladen-Porridge in eine Schale füllen und mit den Toppings dekorieren und servieren.

Lasst es euch schmecken und genießt eure Schokoladen-Bowl. Ich finde sie hat es verdient.

Eure

Lisa

Kommentar verfassen